Du AA Jahr, 2016.

Eingetragen bei: Allgemein | 3

Fuck. Hab gerade meinen Rückblick auf das Jahr 2015 durchgelesen. Den hab ich mit den Worten „Glauben wir einfach an Wunder“ beendet. Ein Jahr später kann ich sagen: Wunder passieren nicht.

 

Das Jahr hat unter Tränen begonnen und sich auch dementsprechend weitergezogen. So viel weinen musste ich noch nie.

(Glaub ich. Vielleicht in der Pubertät – aber da waren die Hormone schuld!)

 

Ich werde jetzt kein Trübsal blasen (das hab ich in diesem Jahr schon zu oft gemacht) und dieser Blog ist auch nicht der richtige Ort dafür. Manchmal muss man aber durchs Gacki stampfen um wieder den Weg auf die Schokoladenstraße zu finden. Und ich habe das Gefühl, dass das Jahr zwanzigsechzehn mir genau das zeigen wollte. Hoffen auf Wunder? Pfff… zieh deine Gummistiefel an und stapf lieber schon mal los, Nelli!

 

Ich glaub, diesen Ratschlag hab ich befolgt! Und ich bin viel durch – und zweimal auch INS – AA gestapft.

(Bringt das eigentlich wirklich Glück?)

 

Jetzt steht wiedermal ein Jahreswechsel an. Eigentlich wollt ich gar nichts dazu schreiben aber irgendwie muss es jetzt doch raus. Ich bin jetzt dreißig und hab das Gefühl alles tun zu können, worauf ich Lust habe. Alleine Entscheidungen treffen macht Angst – fühlt sich aber gleichzeitig auch super an! Für die Zukunft hab ich so viele Ideen und Pläne. Ich würde gerne mal Eis verkaufen. Also so bunte Eiskugeln in Stanitzeln drücken. Oder Ziehharmonika spielen lernen. Quetsch die Luftquetschn. Wieder ein bisi tanzen. Eine Babykatze halten. Das wäre schön. Viel lesen und voll gescheit werden. Auch das steht am Plan. Und dabei ständig knutschen. Natürlich!

 

Was davon im Jahr 2017 passieren wird, weiß ich nicht. Ist mir auch egal. Alles im Leben kommt. Easy.

 

Und was ist jetzt dein Jahresvorsatz, Nelli?

Naja…Lachen, lachen, lachen und viele schöne Sachen machen.

 

Das sind auf Instagram meine "Best 9 - 2016". Nur einige meiner Lieblingsmomente des Jahres sind hier dabei!
Das sind auf Instagram meine „Best 9 – 2016“. Nur einige meiner Lieblingsmomente des Jahres sind hier dabei!

 

Danke an alle Menschen, die da waren und immer da sind. Danke an alle, die das hier lesen und ihren Senf dazu geben und auch danke, an die, die das einfach nur lesen!

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.