DYMO

Eingetragen bei: DIY, Zuhause | 10

Also ich glaube ich darf die weltbeste Erfindung der Welt mein Eigen nennen: eine Embossing Machine – also ein „Präge“-Gerät!

Was man damit machen kann? Einfach alles beschriften! Ordnung und Überblick schaffen! I love it!

Ok, alles der Reihe nach!

So sieht dieses Gerät aus. Es gibt die von verschiedenen Marken, ich habe meines über etsy – genauergesagt über ohmybuy gekauft! Dazu braucht man ein Dymo-Band. Das gibt es meistens in Schwarz oder auch in Neonfarben. Insgesamt habe ich 17 Euro gezahlt.

Gerät mit eingespanntem Dymoband
Gerät mit eingespanntem Dymoband

So, und dann kann der Spaß beginnen! Man dreht das Rad in der Mitte und „schreibt“ das gewünschte Wort. Und wenn man fertig ist schneidet man das Band ab, zieht den Streifen auf der Rückseite ab und kann es ankleben. Ich habe es seit 2 Stunden und jedesmal wenn ich etwas beklebt habe, fällt mir schon etwas Neues ein, das noch be-dymot werden kann! Zum Beispiel:

vorher:

umbeschrifteter, trauriger Küchenbehälter
unbeschrifteter, trauriger Küchenbehälter

dann:

dreh - klick - dreh - klick - dreh - klick - schneid
dreh – klick – dreh – klick – dreh – klick – schneid

danach:

glückliche, übersichtliche Behälter
glückliche, übersichtliche Behälter

JA, diese sind ja jetzt eh durchsichtig, aber ich denke da an meine Stifteordnung (über die ich damals geschrieben habe), andere Kisten mit Krimskrams, Glückwunschkarten, Weihnachtsgeschenkbeschrifungen,.. Habt ihr noch andere Embossing-Ideen?

10 Antworten

  1. basteluschiatdawanda

    Ich mußte eben herzhaft lachen, als ich Deinen Artikel gelesen habe. Ich erkannte mich wieder! Als ich mein „Beschriftungs-Baby“ damals gekauft habe wurde bei uns ebenfalls alles fein säuberlich beschriftet. U. a. alle Schreibtischutensilien, Vorratsdosen, der Bauch meines Mannes und zu guter letzt auch das Beschriftungsgerät. 🙂

    LG und danke für den amüsanten Artikel.

Schreibe einen Kommentar zu basteluschiatdawanda Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.