Outfit: Dort, wo sich die Frösche paaren

Eingetragen bei: Fashion, Outfits | 0

Für mich als Wienerin ist die Alte Donau, sobald es warm ist, der schönste Ort der Welt. Jetzt kommt die schockierende Wahrheit: Ich mag kein Meer. Also so ganz stimmt das nicht. Die Stimmung am Meer ist schon super. Aber baden gehe ich lieber in einen See oder eben in die Alte Donau. Da muss ich keine Angst vor Haien, Quallen oder gruseligen Lichterfischen haben, die so unglaubliche Kräfte haben und Blitze schießen – da gibt’s höchstens Algen oder Schlamm. Und die Stimmung ist mindestes genauso super wie am Meeresstrand. Wenn der Schurli aus Kaisermühlen neben dem knutschenden Teenagerpärchen liegt, dann fühl ich mich so richtig zuhause. Zuhause am Steg.

 

Nun war irgendwie kein Badewetter als ich meine geliebte blaue (oder in dem Fall braune) Donau besuchte und zudem war anscheinend grad Paarungszeit bei den Fröschen. Quak, quak. Nein danke, da geh ich nicht rein! Aber ich mach meine Schwimm-Trockenübungen am Steg. Summer is coming – so à la Jon Snow.

 

alte donau
Dort wo sich Frösche paaren, will ich Landschaftsgärtner sein…

 

Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen...
Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen…

 

Die Rückwärtsschlängelung! DAS Highlight beim Synchronschwimmen!
Die Rückwärtsschlängelung! DAS Highlight beim Synchronschwimmwettbewerb im Arbeiterstrandbad!

 

"Hiii ihr Ruderer!"
„Hiii ihr Ruderer!“ (mit Fran Fine Stimme gesprochen)

 

Mein Steg ALTER!
Let me show you my crib, ähhhhhh Steg!

Outfit:

Schuhe – Vans (wie immer)

Leggings – American Apparel

Pullover – Carhartt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.