Outfit: MEERschweinchen

Veröffentlicht in: Fashion, Outfits | 1

Als Kind hatte ich mal einen Hamster. Sein Name war Brösel. Er war sooo süß und klein. Ein Dsungarischer Zwerghamster. Er war wirklich schön. Nur leider auch verrückt. Er dachte er könnte fliegen. In meinem Kinderzimmer hing eine Wolldecke an der Wand, auf die er immer hinaufgekletterte. Senkrecht. Von etwa einem Meter Höhe ließ er sich dann hinunterfallen. Er konnte natürlich nicht fliegen und lag dann regungslos da. Ich dachte er wäre tot und hab dann immer meine Eltern geholt. Doch als die am Ort des Geschehens waren, war auch Brösel schon im nahestehenden Barbiehaus (Ja, ich liebe Barbies!) verschwunden. Er lebte doch. Naja – er war ein bisschen verrückt und starb nachdem er sich wiedermal aus schwindelerregenden Höhen hinter mein Bett fallen ließ und dort verhungerte. Traurig.

 

Mit Anfang zwanzig hatte ich dann wieder einen Hamster. Sein Name war Füßchen. Füßchen mochte mich nicht und hat die ersten Woche immer zu schreien begonnen wenn ich gesprochen habe. Wusstest du, dass Hamster schreien können? Ich bis dahin auch nicht. Auch Füßchen ist mittlerweile im Hamsterhimmel und irgendwie reicht es mir jetzt auch mit Hamstern.

 

Mein Meerschweinchen Tschändo ist da wirklich eine gute Hamster-Alternative. Tschändo kann fliegen und abstürzen ohne zu sterben. Tschändo schreit nicht. Tschändo ist kuschelig. Tschändo ist weich. Tschändo ist toll.

 

Deswegen trage ich ein Meerschweinchen-T-Shirt bzw. ein MEERschweinchen – T-Shirt und machte mich in Kroatien auf die Suche nach meinem Tschändo.

lazy-oaf-style
Voll Vermissung stieg ich in Kroatien ans Meer und suchte nach Tschändo.

outfit-meer

t-shirt-cool
Überglücklich fand ich einen Tschändo-Ersatz.
guinea-pig-shirt
Ich hegte und pflegte ihn achtsam während des ganzen Urlaubes!

 

Falls du wissen möchtest wie Tschändo wirklich aussieht, klickst du hier rein und überzeugst dich von seiner Süßheit.

 

Falls du auch ein Meerschweinchen T-Shirt brauchst:

 

Das Shirt ist von Lazy Oaf bei Asos bestellt. HIER geht’s zu ASOS!

Die Hose ist von Weekday.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.