Outfit: Neujahr bei Omi

Veröffentlicht in: Fashion, Outfits | 0

Das Jahr 2015 verabschiedete sich von mir mit einem Abschiedsgeschenk: einer riesigen Fieberblase am Kinn. Und weil 2016 anscheinend ein sehr mitfühlendes Jahr ist, hat es mir gleich noch einen Pickel auf der Stirn als Verstärkung geschickt.

Nichtsdestotrotz stand gestern der Neujahrsbesuch bei der Oma in meinem ehemaligen Heimatbezirk Simmering an. Ich war heute irgendwie auf Streifen eingestellt. Deswegen der „Seemann“-inspirierte Look. Und: KEIN LIPPENSTIFT. Ha!

 

Ich habe mir heute nur die ägyptische Magie auf die Lippen aufgetragen (hier hab ich schon mal davon geschwärmt).

In Simmering konnte ich außerdem endlich meine neue Haarfarbe für euch ablichten.

Ich bin noch etwas skeptisch, weil meine Mähne nun doch schon sehr hell aussieht. Naja, in ein paar Monaten feiere ich meinen 30er und der schreit ja förmlich nach einer Haarveränderung 😉 Was sagt ihr zu den hellen „ombre“ Strähnchen?

Ist das schon zu sehr „2015“???

 

 

street sailor
rrrraaaaaarrrrrrr – Ich bin ein Seemanns-Löwe.
hair new years eve
Im Simmeringer Bau.
streetstyle simmering
Hilffeeeee!!!! Wo geht’s hier nach Neubau?
nye snow in vienna
Ich rodle einfach zurück in den 7ten. Es liegt ja eh so viel Schnee.

 

Outfitdetails:

Hose – Cheap Monday

Rollkragenpulli – Eigenmarke vom P&C

Blazer – Zara (vor 100 Jahren gekauft)

Schuhe – Nike

 

Falls du dich über den Beautyallrounder „Egyptian Magic“ informieren magst, kannst du das hier tun 😉

KLICK

81fLEweV82L._SL1500_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.