Super-easy-Schokoladen-Becherkuchen

Veröffentlicht in: Rezept | 0

Ich bin keine begnadete Köchin, aber Backen – das liebe ich!

Mein Schatz hat heute Geburtstag und natürlich hab ich das zum Anlass genommen, einen Kuchen zu backen.

Da es das ur supere Rezept ist und easy zu machen ist, habe ich es für euch aufgeschrieben:

Ich nenne den Kuchen: „Super-easy-Schokoladen-Becherkuchen“

 

Was du brauchst:

zutaten becherkuchen

 

1 Becher glattes Mehl

1 Becher Zucker (mit Vanillezucker)

3 Eier

1/2 Becher Öl

1 Becher Sauerrahm

1/2 Packung Backpulver

1 Becher Kakao

1 Becher geriebene Nüsse

(Ich nehme Haselnüsse, es gehen auch alle anderen Nüsse. Manchmal lass ich die Nüsse auch ganz weg.)

 

ZUBEREITUNG:

bosch küchenmaschine

Um ehrlich zu sein, ist die Zubereitung so einfach, dass es schon fast peinlich ist, sie aufzuschreiben 😉

Seit ich meinen Rührer habe, braucht ich jetzt nicht mal mehr einen Mixer halten.

 

Eier, Staubzucker und Öl schaumig rühren. Wenn es schaumig ist, nach und nach alle anderen Zutaten hinzufügen.

Dann musst du nur mehr eine Form einfetten und den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei ca. 160 Grad für 45 Minuten backen lassen.

Anschließend habe ich den Kuchen noch mit Schokoladen-Kuvertüre überzogen und mit vielen, vielen, bunten Smarties garniert.

becherkuchen einfach

 

Habt ihr auch tolle einfache Rezepte? Bitte nur her damit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.