Ketten

Veröffentlicht in: DIY, Zuhause | 0

Dass ich einen „kleinen“ Ketten-Fimmel habe, das weiß ich! Deshalb habe ich jetzt auch meine freie Zeit genützt um dort einmal kräftig auszumisten.

Aus den Augen aus dem Sinn – so geht es mir bei meinen Ketten. Daher möchte ich immer alle meine Lieblinge im Auge haben. Hier gibt es die Details zu meiner Kettenaufbewahrungsart:

Ich habe sie auf herkömmliche Duschvorhangringe (RINGSJÖN) von Ikea gehängt. Diese kosten im 12er Pack 2 Euro. Neben meinen großen Spiegel habe ich eine Leiste montiert (ebenfalls von Ikea).

Die Vorteile:

* Die Ketten verheddern sich nicht.

* Ich habe alle Ketten im Überblick und kann zu jedem Outfit den passenden Halsschmuck wählen.

Duschvorhangringe im Detail
Duschvorhangringe im Detail
Ketten im Überblick
Ketten im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.