Holla, der FESCH’MARKT ist wieder da!

Eingetragen bei: Events | 6

Es gibt so Events in Wien, da muss man einfach dabei sein. Der FESCH’MARKT ist so eines.

In Zeiten, wo jeder gefühlt dieselbe Kleidung anhat und denselben Schmuck trägt und auch sonst alles irgendwie gleich ist, ist ein Ort, an dem man selbstgemachte und individuelle Schmankerln kaufen kann, der Hit für alle, die gerne abseits des Mainstreams shoppen. Und wie cool ist das, wenn jemand zu dir sagt: „Wow, geile Ohrringe! Woher sind die denn?“ Und du antwortest: „Die hab ich mir beim FESCH’MARKT gekauft! Die sind ein Unikat!“ Bäääm!

Egal ob Kunst, Mode, Product Design oder Interior – über 200 Aussteller zeigen ihre Innovationen dieses Wochenende in der Ottakringer Brauerei.

 

Ich werde euch auch gar nicht aufzählen, wer aller dort ist und was ihr dort alles sehen und shoppen könnt. Nein, das brauch ich nicht. Es geht ums Dabeisein!

(Und falls es dich doch interessiert, geht’s hier zum Facebook-Event!)

 

Ich werde auf jeden Fall hinschauen und mich im Fesch’food Corner durchs Weekend essen. Das Date mit meiner besten Freundin ist bereits ausgemacht!

Am Freitag um 14 Uhr geht’s los. Der Stempel ist für alle drei Tage gültig.

Be there or be square! Und by the way: Der FESCH’MARKT ist in Ottakring, da können wir auch im Jogger hin

(Sorry,der musste jetzt sein!)

 

Und wer sich von euch die 4 Euro Eintritt sparen will, der kommentiert am besten bis Donnerstag diesen Beitrag. Sag mir doch, wen du FESCH findest! Die Gewinner werden am Donnerstag um 20:00 Uhr ausgelost und sofort verständigt!

feschmarkt

6 Antworten

  1. Wen ich fesch find? Na, die Nelly in den coolen Outfits :)!

  2. Hm, Michael Fassbender find ich fesch! 😉

  3. Mich find ich voll fesch.

  4. Meine Mama finde ich FESCH!

  5. Das Leben per se ist recht fesch wenn´s ne zu resch ist 😉

Hinterlasse einen Kommentar