Design / De-Schein: BLOCK von Normann Copenhagen

Veröffentlicht in: Design - De-Schein, Zuhause | 0

In den letzten Wochen ist viel passiert. Deswegen musste ich mein Blog-Baby auch ein bisi auf Sparflamme schalten.

Aufgrund eines Wasserschadens musste ich nämlich für eine Zeit in ein Hotel umziehen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Das war meine Decke! Mehr muss ich euch wohl nicht zeigen… 🙁

Und das zum Schulschluss. Ihr könnt euch vorstellen, wie das war. Meine Wohnung war eine Riesenbaustelle und nachdem ich jetzt einen Abstecher nach Berlin gemacht habe (Details folgen!) bin ich nun wieder in mein (schon fast vollständig renoviertes) Heim zurückgekehrt. Da durch das Wasser einige Dinge kaputt geworden sind, klicke ich mich derzeit des Öfteren durch diverse Interior-Onlineshops und möchte meine Funde mit euch teilen. Besonders angetan hat es mir der skandinavische Stil. Ich möchte euch in einer neuen Rubrik „Design – De-Schein“ nun nach und nach einzelne Klassiker vorstellen und sie mit ihren günstigeren Nachbauten vergleichen.

 

Los geht’s mit dem

 Beistellwagen „Block“ von Normann Copenhagen

normann_logo

 

Der junge, dänische Designer Simon Legald entwarf diesen Bestellwagen für das Kultlabel Normann Copenhagen. „Honesty is what makes a product understandable and is what describes the products functionality. If you understand the product, it doesn’t need any explanation. The essence of my design is for it to be bought and used.„. Ja, und brauchen kann man diesen Beistellwagen definitiv: Egal ob in der Küche, am Balkon oder im Wohnzimmer – der kleine „Block“ fügt sich überall gut ein, ist von allen Seiten zugänglich und kann aufgrund der praktischen Rollen überall hingeschoben werden. Der Servierwagen von Normann Copenhagen ist rund 64 cm hoch, 50 cm breit und 35 cm tief. Er ist in mehreren Farben erhältlich, zum Beispiel in weiß, grau, mint und schwarz.

block

Kosten: 220 Euro (hier erhältlich)

 

Servierwagen von Depot:

Depot_(Unternehmen)_logo.svg

servierwagen

Kosten: 90 Euro (hier erhältlich)

Die Version, die man bei Depot momentan bekommt hat zwei ebene Flächen und erinnert nicht so sehr an ein Tablett, wie das Original. Ich weiß daher nicht, ob das nicht unpraktisch ist und die Dinge leichter hinunterfallen. Auch die Farbe des Holzes ist ein bisi dünkler. Der Servierwagen von Depot ist mit den Maßen B:55 x T:40 x H:60 cm etwas niedriger und breiter als das Original. Depot bietet den Servierwagen nur in weiß an.

Auf Pinterest habe ich euch ein paar Style-Ideen zum Block Servierwagen zusammengetragen.

 

Klick dich einfach mal durch, wenn du magst:

Hier geht’s zur Pinterest – Pinnwand!

block_ideen_pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.