5 Mäderlhaus in Rovinj – Part II

Eingetragen bei: Allgemein | 1

Weil es so schön war, gibt es auch einen zweiten Teil mit Urlaubsfotos (HIER geht’s zum ersten!).

Diesmal hauptsächlich Bilder aus Rovinj – denn dort waren wir jeden Abend.

 

Rovinj ist ein malerisches und sehr romantisches Städtchen an der Adria. Wenn man durch die engen Gassen spaziert, dann bekommt man so ein Vintage-Feeling. Ich kann euch gar keine Tipps geben, wo ihr hingehen solltet – denn am besten man schlendert einfach herum und lässt sich treiben.

Auf dem Weg zur Kirche gibt es viele kleine Lokale, wo man toll neben dem Wasser Fisch essen kann.

Aber schaut selbst:

 

Bunte Häuser in Rovinj

 

The Dani und die Boote.

 

Nur die Boote.

 

Posing: Nicht genügend. Setzen.

 

Posing: Sehr gut.

 

Zusammen: Perfekt.

 

Look up!

 

Evelyne beim Fisch bestellen. Man beachte das Meer und den glücklichen Kellner.

 

In Rovinj gibt es (noch!) eine Sardinenfabrik. Ein junger Typ macht so Vintage-Verpackungen für die Sardinen. Bestes Mitbringsel!

 

Oh, da gibt es ja W-lan!

 

Des Nächtens auf der Mauer auf der Lauer..

 

I was bruised and battered, I couldn’t tell what I felt.
I was unrecognizable to myself.
Saw my reflection in a window and didn’t know my own face.
Oh brother are you gonna leave me wastin‘ away
On the streets of Rovinj.

 

Danke für den tollen Urlaub! I miss u!!

Eine Antwort

  1. ich war vor zwei jahren auch in rovinj – wunderschön ist es dort 🙂

Hinterlasse einen Kommentar